Der Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board - FSB) veröffentlichte einen Bericht, in dem die Auswirkungen des Einsatzes dezentraler Finanztechnologien, wie sie beispielsweise bei verteilten Bestandsbüchern und Online-Peer-to-Peer- oder User-Matching-Plattformen auftreten, auf die Finanzstabilität, die Regulierung und die Governance untersucht werden. Es konzentriert sich auf Technologien, die den Bedarf an Vermittlern oder zentralisierten Prozessen, die traditionell an der Erbringung von Finanzdienstleistungen beteiligt waren, verringern oder beseitigen können. Eine solche Dezentralisierung hat im Allgemeinen eine von drei großen Formen: die Dezentralisierung der Entscheidungsfindung, der Risikobereitschaft oder der Buchführung.
Produktdemo Toggle

Produktdemo

Wir benutzen reCaptcha um unsere Formulare abzusichern. Das erfordert aktiviertes JavaScript.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.