Die Europäische Bankaufsichtsbehörde (EBA) hat ihren Fortschrittsbericht über die im Jahr 2016 festgelegte Roadmap veröffentlicht. Damit soll Bedenken über unangemessene Schwankungen in den internen Modellen zur Berechnung der Eigenmittelanforderungen für Kreditrisiken im Rahmen des IRB-Ansatzes (Internal Ratings-based) Rechnung getragen werden. Es markiert den Abschluss der regulatorischen Überprüfung des IRB-Rahmens, der alle EBA-bezogenen Richtlinien und technischen Standards umfasste. Die EBA hat beschlossen, die Frist für die Einführung von Änderungen der Ratingsysteme um ein Jahr bis Ende 2021 zu verlängern. Darüber hinaus hat die EBA unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen mit dem endgültigen Basel-III-Rahmen, der im Dezember 2017 vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) veröffentlicht wurde, die Umsetzung der Änderungen der LGD- und Konversionsmodelle für niedrig ausgefallene Portfolios bis Ende 2023 ermöglicht. Neben den derzeit in Konsultation befindlichen Leitlinien zur Kreditrisikominderung (CRM) beabsichtigt die EBA keine weiteren Überarbeitungen ihrer Leitlinien für interne Modelle vorzunehmen. Die Bemühungen der EBA konzentrieren sich nun auf die Überwachung und Untersuchung, ob es Hinweise auf eine geringere Variabilität der risikogewichteten Positionswerte gibt. Sie hat auch mit den Arbeiten zur Verbesserung der Transparenz durch harmonisierte Offenlegungen der Säule 3 auf der Grundlage der überarbeiteten Anforderungen der Kapitaladäquanzverordnung (CRR II) begonnen. Parallel dazu wird die EBA an der aufsichtsrechtlichen Berichterstattung arbeiten, um sie an die überarbeiteten Offenlegungspflichten anzupassen. Die EBA wird eine umfassende Überprüfung durchführen, um die Konsistenz der Datenanfragen mit den Definitionen und Klarstellungen zu verbessern, die im Rahmen der regulatorischen Überprüfung des IRB-Ansatzes entwickelt wurden. Diese umfassende Arbeit wird alle Datenanforderungen berücksichtigen, einschließlich der aufsichtsrechtlichen Berichterstattung und der Daten, die für das aufsichtsrechtliche Benchmarking erhoben werden.
Produktdemo Toggle

Produktdemo

Wir benutzen reCaptcha um unsere Formulare abzusichern. Das erfordert aktiviertes JavaScript.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.