Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat auf ihrer Website häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Einstellung und Anwendung des antizyklischen Kapitalpuffers (countercyclical capital buffer - CCyCB) veröffentlicht. Gemäß § 10d Kreditwesengesetz (KWG) und gemäß der Empfehlung des Ausschusses für Finanzstabilität vom 27. Mai 2019 wird der Zinssatz für das inländische CCyB mit Wirkung zum 1. Juli 2019 auf 0,25 Prozent des gemäß § 92 Abs. 3 Kapitaladäquanzverordnung ermittelten Gesamtrisikoexpositionsbetrags festgelegt und ab dem 1. Juli 2020 zur Berechnung des institutsspezifischen CCyB angewendet.

Produktdemo Toggle

Produktdemo

Wir benutzen reCaptcha um unsere Formulare abzusichern. Das erfordert aktiviertes JavaScript.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.